Die Homöopathie ist eine medizinische Erfahrungswissenschaft, die ohne medizinische Grundkenntnisse nicht regelrecht angewandt werden kann. Abweichungen vom Gesunden müssen beim Patienten erkannt und verstanden und in entsprechende Rubriken des Repertoriums umgesetzt werden. Arzneibilder und Repertorien sind voll von medizinischen Begriffen, von Krankheitsnamen, Pathologien und krankhaften Abweichungen der Körperfunktionen, die verstanden werden wollen.

Der Kurs schafft Grundlagen, auf denen aufgebaut werden kann, eignet sich auch als Auffrischung für TIerheilpraktiker und als Quereinstieg für Heilberufler anderer Therapierichtungen.
Es gibt viele Hinweise, wo was im Repertorium zu finden ist.

Skript 43 Seiten, 60 Kontrollfragen, zusätzliche Arbeitsmaterialien

Kurdauer 2 Wochen, Kursgebühr 49 €

Lesen Sie hier weiter für mehr Informationen und die Anmeldung zum Kurs

Die Erkrankungen des Bewegungsapparates von Hund/Katze und Pferd werden besprochen und die Möglichkeiten vor allem der diätetischen und homöopathische Einflussnahme aufgezeigt.  Phytotherapeutische Maßnahmen werden ebenfalls behandelt. Zu einzelnen Krankheitsbildern und der schulmedizinischen Versorgung gibt es zahlreiche weiterführende Infos bei den Arbeitsmaterialien zum Kurs.

Die ausführliche Zusammenstellung möglicher Symptome/Rubriken mit den infragekommenden homöopathischen Mitteln (alles aus dem Synthesis) ermöglicht auch denjenigen eine erfolgversprechende klassisch-homöopathische Therapie, die (noch) nicht im Besitz eines Repertoriums sind.

Skript 60 Seiten, viele zusätzliche Dokumente und Links bei den Arbeitmaterialien

Kursdauer 2 Wochen, Kursgebühr: 49 €

Lesen Sie hier weiter für mehr Informationen und die Anmeldung zum Kurs


Besprochen werden die Erkrankungen des Gastrointestinaltraktes inkl. Leber und Bauchspeicheldrüse bei Hund und Katze und die Möglichkeiten der Beeinflussung durch diätetische Maßnahmen, Phytotherapie oder Homöopathie. So läßt sich das passende Therapiekonzept finden, ohne den Blick für die Gesamtzusammenhänge zu verlieren.

Skript 75 Seiten, ca. 70 Kontrollfragen

< Kursdauer 3 Wochen, Kursgebühr 59 €

Lesen Sie hier weiter für mehr Informationen und die Anmeldung zum Kurs

Besprochen werden die Erkrankungen von Nieren, Harnblase und Harnröhre (inbes. CNI, Blasenerkrankungen, FUS-FLUDT) sowie die Möglichkeiten der diätetischen, phytotherapeutischen und homöopathischen Beeinflussung der Krankheitsbilder. Auch auf die gängigen schulmedizinischen Maßnahmen wird eingegangen.

Skript 38 Seiten, Kontrollfragen

Kursdauer 2 Wochen, Kursgebühr 39 €

Lesen Sie hier weiter für mehr Informationen und die Anmeldung zum Kurs

Der Kurs behandelt Krebserkrankungen im Allgemeinen (Entstehung, Auslöser, Stoffwechselumstellung) und die bei Hund, Katze und Pferd vorkommenden Tumorarten. Die Bedeutungsebene des Krebsgeschehens wird ebenso wie die schulmedizinischen Therapien und ihre Auswirkungen erklärt. Die Ernährungsmaßnahmen werden erläutert. Hinsichtlich homöopathischer Therapie wird auf das Vorgehen bei Heilungspotential und zur Palliation auch der Nebenwirkungen schulmedizinischer Maßnahmen eingegangen.

Bei den Arbeitsmaterialen finden sich viele zusätzliche Links z.B. zum Ablauf und den Kosten der schulmedizinschen Behandlungen, zu Repertoriumsrubriken zu einzelnen Tumorarten u.v.a.m.

Skript 38 Seiten,

Kursdauer 1 Woche, Kursgebühr 39 €

Lesen Sie hier weiter für mehr Informationen und die Anmeldung zum Kurs

Die Zusammenhänge zwischen Übergewicht, kohlenhydratreicher Fütterung, Insulinresistenz, Gefäßschäden, Fettstoffwechselstörungen werden erklärt und Ernährungsmaßnahmen und Ansätze zur homöopathischen Therapie aufgezeigt.

Skript 20 Seiten, Test

Kursdauer 1 Woche, Kursgebühr 19 €

Lesen Sie hier weiter für mehr Informationen und die Anmeldung zum Kurs

Infektionen/Seuchen vor dem Hintergrund der Miasmentherie. Seuchenlehre, Zoonosen, Erregerähnlichkeiten, Therapieoptionen, Impfungen, miasmatische Einschätzung der Infektionskrankheiten, Akutmittel, Einsatz von Nosoden - wann ist er sinnvoll, wann kontraindiziert

Entwicklung der Infektionskrankheiten, spezielle Infektionskrankheiten von Hund und Katze,

Der Kurs ergänzt die Kurse Klassische Miasmatik und Vakzinosis.

Kursgebühr 49 €

Lesen Sie hier weiter für mehr Informationen und die Anmeldung zum Kurs